goldverliebt Holzschild, Querformat

Der große Traum vom eigenen Onlineshop – und der Weg dahin

Einen eigenen Onlineshop mit selbst hergestellten Produkten zu haben – schon sehr lange schwirrten diese Gedanken immer mal wieder in meinem Kopf herum und wurden mehr und mehr zu einem Traum…

Mit meiner damaligen Jobsituation war ich nicht mehr glücklich. Ich habe in einem super Team gearbeitet (wenn ihr das lest, I love you!) aber die eigentliche Arbeit, mein Arbeitsweg.. Mein Freund musste viel ertragen, ich glaube, ich habe ihm in fast jeder Mittagspause mein Leid geklagt!

Ich habe dann den Entschluss gefasst, dass ich etwas ändern muss. Ich erinnere mich noch genau, wie ich zu meiner Schwester auf dem Weihnachtsmarkt gesagt habe, dass ich das jetzt einfach mache, ich mache etwas Eigenes! Raus aus der Komfortzone, sich was trauen und einfach mal ausprobieren. 

Dann hab ich hin und her überlegt, welcher Name zu mir passen würde. Als dann „goldverliebt“ in meinen Kopf kam, hat es sofort Klick gemacht, der Name passt! Gleich am Abend wurde der Instagram-Account angelegt, am ersten Logo rumgetüftelt und die Reise begann… 

Meinen ersten Aquarellpinsel hatte ich übrigens ca. ein halbes Jahr vorher in der Hand. Es war aber gleich um mich geschehen – Aquarellmalen macht so viel Spaß und man kann die schönsten Sachen damit zaubern. Schon als Kind hab ich malen geliebt – Kassette an, Stifte in die Hand und los gehts,  einfach stundenlang malen. Diese Leidenschaft ist wohl bis heute geblieben, zum Glück. Mittlerweile darf ich Bilder für euch malen, das ist wirklich wahnsinnig schön! 

Kurze Zeit später bin ich dann einfach ins kalte Nass gesprungen und habe mein Gewerbe angemeldet – und schon hatte ich mein eigenes, kleines Label! Ich durfte die ersten Hochzeitseinladungen designen, einige Geburtsdatenbilder malen, meine ersten Rechnungen schreiben. Das war alles unheimlich aufregend! 

Wie mein Labelname schon verrät, ist Gold einfach total meins…
In meinem Kopf wurde der Wunsch nach einer Heißfolienprägemaschine immer größer, hab ich mich doch total in diese Veredelungstechnik verliebt. Ich wollte unbedingt Produkte mit diesem tollen Glanz und der wunderschönen Haptik anbieten und sie vor allem selber herstellen. Lange habe ich nach einer Maschine gesucht, sie dann glücklicherweise gefunden und mir den Traum erfüllt,  es ist ein richtiges Handwerk und ich liebe es!

Ob das Malen mit Aquarellfarben, das Schreiben mit der Feder, das Prägen oder, oder, oder – all diese kreativen Handwerke sind meine Leidenschaft. Etwas Eigenes mit meinen Händen zu schaffen, ist für mich das Größte!

Dass sich mein großer Traum von einem eigenen Onlineshop mit selbst hergestellten Produkten jetzt erfüllt hat, ich in der großen, weiten „Internetwelt“ mein eigenes Wohnzimmer habe, mir mit goldverliebt mein eigenes, kleines Label aufgebaut habe – ja, das macht mich so richtig glücklich! Bei jeder lieben Nachricht und jeder Bestellung tanze ich einen kleinen Happy Dance und freue mich so sehr darüber, dass ihr mir euer Vertrauen schenkt! Also vielen, vielen Dank dafür!

Ich freue mich, wenn ihr mich auch weiterhin auf meiner Reise begleitet!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.